Ihr Fachhändler im Portrait

Degi Toys

Bernstraße 195
CH-4852 Rothrist
Tel.: 0041-627943600
E-Mail: info@degi-toys.ch
Url: www.degi-toys.ch

DEGI TOYS lässt Sammlerherzen höher schlagen


„small toys for big boys“, zu Deutsch „kleine Spielsachen für grosse Jungs“, so lautet der Slogan auf dem grossen Schaufenster von DEGI TOYS an der Bernstrasse 195 in Rothrist. Dort führen Désirée Strehse und Gianni Matarazzo, ihres Zeichens selber grosse Kinder, ein kleines Paradies für Liebhaber und Sammler von Modelleisenbahnen, Modellautos und Slotcars. Bei DEGI TOYS findet der interessierte Kenner alles für sein Hobby. Das vielfältige Angebot setzt sich aus wohlbekannten Handelsmarken zusammen und umfasst neben Neuheiten auch gesuchte Raritäten und günstige Schnäppchen, Zubehör und Ersatzteile.

„Unser Konzept besteht aus der Koordination von Idee und Erlebnis. Wir wollen unserer Kundschaft Ideen präsentieren, sie in Erlebniswelten versetzen und damit letztendlich die Freude am Hobby und am Sammeln vermitteln. Bei DEGI TOYS wollen wir nicht einfach Produkte verkaufen, sondern unseren Kunden ein freudvolles Eintauchen in die Welt der Miniaturen ermöglichen. Nicht nur, weil Kundinnen und Kunden von heute höhere Ansprüche stellen sondern hauptsächlich, weil es uns selbst ganz einfach mehr Spass macht.“

Die Verkaufsräume, eine kleine Oase der Sammelleidenschaften, sind hell und freundlich und laden zum genüsslichen Verweilen ein. In blitzenden Vitrinen reiht sich ein begehrenswertes Kleinod an das andere und die übersichtliche Präsentation des Sortiments lässt das Aussuchen und Einkaufen zum Erlebnis werden.

Rund um das Produkt wird dem Kunden bei DEGI TOYS eine Fülle von Dienstleistungen geboten. Diese reichen von der umfassenden und kompetenten Beratung, über den Online-Shop bis hin zur hauseigenen Fachwerkstatt, wo Service, Digital-Umbauten und Reparaturen durchgeführt werden.


Zeitungsbericht:
Traditionsmarke Schuco in neuer Optik und Vielfalt präsentiert

Ausstellung: „Feuerwehr gestern – heute“ am 02. September 2007

Désirée Strehse und Gianni Matarazzo vom DEGI-TOYS-Team luden am vergangenen Sonntag, 02. September 2007, zu einer Vernissage mit integrierter Feuerwehrausstellung ein. Seit Mitte August ist der Laden an der Bernstrasse 195 der erste Top Shop der Schweiz und kann der großen Fangemeinde begeisterter Modellsammler die erwähnte Marke in neuer Optik und Vielfalt präsentieren.
In den 30er bis 50er Jahren erlangte Schuco mit der Produktion einmaliger mechanischer Spielzeugautos wie Wendeauto, Magico oder Akustico Weltruf. Der Erfolg der für die damalige Zeit einmaligen Modelle beruhte auf unzähligen Patenten. Vom bis heute wohl bekanntesten Schuco Modell, dem Mercedes-Benz Silberpfeil, wurden täglich bis zu 8000 Stück produziert. Was damals noch Spielzeug war, ist heute Sammlermodell und hochwertiges Geschenk zugleich. Seit einigen Jahren bereits feiert Schuco mit hoch detaillierten Modellen historischer Nutzfahrzeuge im Maßstab 1:18 riesige Erfolge. Verschiedene Traktormodelle der Marken Deutz, Fendt, Ferguson, Lanz und Porsche sowie der Unimog 401 oder der Mercedes-Benz L 322 sprechen eine deutliche Sprache. Mit Miniaturmodellen aktueller PKWs im Maßstab 1:43, die in Lizenz für die Automobilindustrie gefertigt wurden, gelang es in den letzten beiden Jahren ein weiteres Standbein neu aufzubauen.
Ebenfalls auf großes Interesse stieß die Ausstellung zum Thema „Feuerwehr gestern – heute“. Anhand zahlreicher Bilder sowie einer alten Motorspritze wurden die vielen Veränderungen, welche das Feuerwehrcorps erlebte, anschaulich präsentiert. Ein besonderer Dank gebührt diesbezüglich Werner Flückinger, der Schraubergruppe Feuerwehrverein und der Firma STOWA Walter Stocker AG.

Bilder der Vernissage siehe Bildergalerie

Öffnungszeiten: Mo geschlossen
Di – Fr 9 – 12 h / 13.30 – 18 h
Sa 9 – 16 h durchgehend
Do Abendverkauf bis 20 h

 

Bildergalerie

Bitte in das Galeriefoto klicken, dann öffnet sich die Bildergalerie.