Kategorien

Zweites Treffen des Schuco Collectors Club am 24.11.2007

28. November 2007

Bildergalerie

Volles Haus in Fürth

Wie auch im Jahr 2006 hatten viele Mitglieder aus ganz Deutschland schon eine lange Anreise hinter sich, als das Schuco-Team gegen 09:30 Uhr die Türen der Simba-Dickie-Group öffnete. Die Mitglieder hatten die Möglichkeit die Schuco –Showrooms zu besichtigen und den Schuco-Mitarbeitern Fragen zu stellen sowie an Führungen durch die restlichen Musterzimmer der Firmengruppe teil zu nehmen. Die knapp 200 Besucher waren sichtlich beeindruckt von den umfangreichen Sortimenten der verschiedenen Marken. Zeitgleich konnte die Tauschbörse besucht werden oder Einzelstücke, Rohlinge, bereits erste Neuheiten 2008 und verschiedene Sondermodelle bestaunt werden. Mittags trafen sich dann alle Mitglieder zu den verschiedenen Ansprachen des Schuco-Teams und erhielten dort Informationen über die Neuheiten 2008, das Clubjahr 2007 sowie die Clubleistungen 2008. Nach einem reichhaltigen fränkischen Buffet folgte schon der nächste Programmpunkt. Die Mitglieder wurden mit Bussen von der Schuco-Zentrale in Fürth zum Spielzeugmuseum nach Nürnberg gebracht. Dort konnte man sich Führungen anschließen oder in Eigenregie das Spielzeugmuseum erkunden. Im dritten Stock des Museums fand die Signierung sowie der Verkauf von 50 durchnummerierten Exemplaren des Buches „Schuco-Legendäres Spielzeug“ durch Autor Rudger Huber sowie ehemalige und aktuelle Schuco-Geschäftsführer statt. Der Erlös kommt dem Förderverein des Spielzeugmuseums zu Gute. Einige Exemplare sind im Museumsshop noch erhältlich.

Zum Abschluss dieses äußerst gelungenen Tages trafen sich alle Mitglieder sowie das Schuco-Team im historischen Innenhof des Museums zu Glühwein und Lebkuchen. Neben der Überraschungstüte konnten einige „Glückspilze“ auch einen der wertvollen Tombola-Preise mit nach Hause nehmen.

Zur Übersicht

Schuco Top Shop

schuco 00 (GIF)

Hier finden Sie Ihren von Schuco empfohlenen Spezialisten vor Ort!