Kategorien

Viertes Treffen des SCHUCO COLLECTORS Club am 21.11.2009

27. November 2009

Bildergalerie

Volles Haus in Fürth!

Bei wunderbarem Wetter und milden Temperaturen konnte das SCHUCO-Team auch in diesem Jahr, zum vierten Treffen des SCHUCO COLLECTORS CLUBs, wieder knapp 200 Besucher in der Firmenzentrale in Fürth willkommen heißen. Viele von ihnen hatten bereits mehrere hundert Kilometer Anreise hinter sich als um 9:30 Uhr die Türen zur SIMBA DICKIE GROUP geöffnet wurden. Die Besucher hatten die Möglichkeit, den SCHUCO-Showroom zu besichtigen und den SCHUCO-Mitarbeitern Fragen zu stellen sowie an Führungen durch die restlichen Musterzimmer der Firmengruppe teil zu nehmen. Die Besucher waren sichtlicht beeindruckt von den umfangreichen Sortimenten der verschiedenen Marken. Zeitgleich konnte die Tauschbörse besucht oder Einzelstücke, Rohlinge, bereits erste Neuheiten 2010, verschiedene Sondermodelle und die fantastische Piccolo-Sammlung von Max Deumens bestaunt werden. Im Innenhof waren historische Fahrzeuge wie ein Porsche 911 Speedster, ein Barkas B 1000 und ein MAN Feuerwehr mit Drehleiter sowie aktuelle PKWs von Audi und BMW ausgestellt. Aufgrund des schönen Wetters war es in diesem Jahr auch möglich, eine Fahrzeugvermessung mit Hilfe des Laserscanners zu demonstrieren. Mitarbeiter der Firma TAMIYA führten verschiedene RC-Modelle, angefangen bei einem Fighter Buggy, einem Porsche 911 GT3 bis hin zu einem Toyota Hilux und einem Scania mit Auflieger , welche beide über Licht, Sound und eine 3-Gang-Schaltung verfügen, vor. Außerdem konnten RC-Fahrzeuge der Marke CARSON, welche mit den neuen schnellen Brushless-Motoren ausgestattet sind, in Aktion bestaunt werden. Mittag trafen sich alle und das SCHUCO-Team blickte auf das Club-Jahr 2009 zurück, berichtete über Neuheiten und die Clubleistungen 2010 und stand für allerlei Fragen Rede und Antwort. Zeitgleich trafen auch die Überraschungsgäste aus Dernbach – Uwe und Manni Ludolf ein! Die Brüder signierten eifrig alles was man ihnen unter den Stift hielt und beantworteten allerlei Fragen. Auch für einen kurzen Plausch waren die beiden stets zu haben. Nach der Diskussionsrunde „20 Jahre Modellfahrzeug“ mit Andreas A. Berse (Chefredakteur der Zeitschrift Modellfahrzeug) gab es wie gewohnt ein reichhaltiges fränkisches Buffet. Den Nachmittag nutzten viele noch um sich mit anderen Mitgliedern oder den Mitarbeitern des SCHUCO-Teams, das wie jedes Jahr komplett anwesend war, auszutauschen. Den Abschluß eines gelungenen Tages bildete die Tombola. Jedes Mitglied durfte sich noch eine Überraschungstüte, in der erstmals ein Sondermodell - der Piccolo VW T3 Kastenwagen „SCHUCO COLLECTORS CLUB TREFFEN 2009“ - enthalten war, mit nach Hause nehmen!

Zur Übersicht

Schuco Top Shop

schuco 00 (GIF)

Hier finden Sie Ihren von Schuco empfohlenen Spezialisten vor Ort!