Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK
 

Als erste komplette PKW-Neuentwicklung nach dem Kriege stellte Mercedes-Benz 1953 den Mercedes 180, der Baureihe W120 vor. Auch als „Ponton-Mercedes“ bezeichnet war der 180er ein Fahrzeug der oberen Mittelklasse und löste die Vorkriegskonstruktion des 170V ab. Gleichzeitig war der „Ponton“ der erste Mercedes mit selbsttragender Karosserie. Der 1954 vorgestellte 180 D fand als zuverlässiges Taxi weltweite Verbreitung und machte den Einsatz des Dieselmotors in Personenkraftwagen populär.

 

Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.

  • Zeit: Historisch
  • Material: Zinkdruckguss
  • Modellmarke: Mercedes-Benz
  • Maßstab: 1:64
nach oben