Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK
 

Neu

Mit dem „Vision Mercedes Simplex“ präsentierte Mercedes-Benz im Sommer 2019 bei den Design Essentials in Nizza eine automobile Skulptur, die sinnbildlich für die Herkunft und Zukunft der Marke Mercedes-Benz steht. Diese hochinteressante Studie soll den Übergang in eine neue Ära des Automobildesigns und der automobilen Technologien verkörpern. Gleichzeitig ist sie eine Hommage an das historische Erbe und die Geburtsstunde der Marke Mercedes, da im Frühjahr des Jahres 1901 bei der Rennwoche von Nizza erstmalig ein Mercedes 35 PS von Emil Jellinek eingesetzt wurde. Benannt nach seiner geliebten Tochter Mercedes fuhr dieses erste Mercedes genannte Rennfahrzeug seinerzeit herausragende Erfolge ein und trug so zum glänzenden Image der noch jungen Marke bei. Die Skulptur „Vision Mercedes Simplex“ erinnert an dieses historische Ereignis und trägt somit den Pioniergeist und die Designmerkmale von damals weit ins 21. Jahrhundert.

 

Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.

  • Zeit: Modern
  • Material: Resin
  • Modellmarke: Mercedes
  • Maßstab: 1:43
nach oben