Caroll Shelby war ein texanischer Pilot, der seine Karriere 1960 im Alter von 37 Jahren aus gesundheitlichen Gründen einstellen musste. So konnte er seinen Traum umsetzen, einen ultimativen Sportwagen, der mit einem Ferrari und Porsche konkurrieren konnte, zu entwickeln. Als erstes entwickelte er das Chassis mit dem englischen Hersteller AC Bristol. Anschließend wurde ein Ford V8 Motor verbaut und somit war der Erfolg sicher. Die leichte Cobra raste der viel schwereren Corvette davon und erntete viel Ruhm in den Staaten von Amerika. Die Version 427 wurde 1965 mit einem überarbeiteten Chassis, verbreiterte Reifen sowie Kotflügel und einem 7 Liter 427-Kubikzoll-Motor mit einer schwindelerregenden Kraft von 410 PS auf den Markt gebracht.

 

 

Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.

  • Zeit: Historisch
  • Material: Zinkdruckguss
  • Modellmarke: AC
  • Maßstab: 1:18

1:18 AC Corba 427 MK II, orange/schwarz, 1965

  • Artikelnummer: 421184300
Jetzt kaufen
nach oben