Dieser direkte Nachfolger des 2CV Kastenwagen erblickte das Licht der Welt Ende 1977 in der spanischen Fabrik in Vigo. Ausgestattet wurde er mit einem Zwei-Zylinder Boxermotor mit 602cm3 Hubraum und 35 PS vom Ami 8. Dies ermöglichte dem Kleinwagen eine Geschwindigkeit von 102 km/h zu erreichen und sicherte zudem die französische Logistik und den Transport von Maschinen. Von der Acadiane wurden 253.313 Exemplare produziert und das noch vier Jahre nachdem bereits der Nachfolger, der Citoën C15 auf den Markt kam.

 

 

Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.

  • Zeit: Historisch
  • Material: Zinkdruckguss
  • Modellmarke: Citroën
  • Maßstab: 1:18
nach oben