Die HY wurde 1948 geboren. Nach dem Krieg in Frankreich wurden Transportfahrzeue benötigt um das Land wieder aufzubauen und die Wirtschaft wiederzubeleben. Die HY wurde unter dem Einfluss von Pierre Boulanger geboren, der eine Spezifikation wählt, die die Praxistauglichkeit, die Robustheit und die Verwendung vorhandener Teile im Sortiment favorisiert. In der Tat begann seine Entwicklung während des Krieges in größter Geheimhaltung und ohne die Aufmerksamkeit des Besatzers erregen zu wollen. Seine Ladekapazität von 1200 kg und seine leichte Beladung erlaubten der HY Jahrzehnte zu überstehen und sicherte eine Produktion bis 1981.

 

 

Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.

  • Zeit: Historisch
  • Material: Zinkdruckguss
  • Modellmarke: Citroën
  • Maßstab: 1:18
nach oben