5 22

Landwirtschaftliche Modelle


Sortieren nach:

Topseller
  • Topseller
  • Neuheiten
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
Filter

Filter
Preis
Kategorie
Marke
Marken & Lizenzen
Maßstab
Steyr Puch Hafl. blau 1:18

Edition 1:18

Steyr Puch Hafl. blau 1:18

450043900

59,99 €

Im Jahre 1956 beschloss man beim österreichischen Bundesheer die Anschaffung eines kleinen, geländegängigen Fahrzeuges, welches besonders für den Einsatz im mittelschweren Gelände und in mittleren Gebirgsregionen geeignet sein sollte. Weiterhin sollte das Fahrzeug über eine Nutzlast von mindestens 500 Kilogramm und ein möglichst geringes Eigengewicht verfügen. Unter der technischen Leitung von Chefingenieur Dr. Erich Ledwinka begann man bei Steyr-Puch in Graz mit der Entwicklung dieses, später als „Haflinger“ berühmt gewordenen Geländewagens. Während der Produktionszeit des „Haflinger“, in den Jahren 1959 bis 1974, wurden insgesamt 16647 Exemplare dieses extrem geländegängigen Alleskönners im Steyr-Puch-Werk in Graz produziert. Bemerkenswert ist, dass mehr als 13000 Haflinger in exakt 110 verschiedene Länder dieser Erde ausgeliefert wurden. Schuco präsentiert nun erstmalig diesen Klassiker der Fahrzeuggeschichte als hochwertiges Metallmodell im Maßstab 1:18.

Mehr
International 533 rot 1:32

Edition 1:32

International 533 rot 1:32

450779500

79,99 €

Der IHC (International Harvester Company) 533 wurde in den Jahren 1975 bis 1989 produziert und war unter den Typenbezeichnungen IHC 533A und Case-IH 533A auch als Allradtraktor erhältlich. Ab 1980 konnte der 533er zusätzlich mit einer Kabine bestellt werden. Ausgestattet mit einem Dreizylinder-Dieselaggregat mit 2,5 Litern Hubraum und einer Leistung von 45 PS gehörte der IHC 533 der sogenannten A-Familie an. Im umfangreichen IHC-Case Traktoren-Programm lösten die Modelle 533 und 633 ab 1975 die Vorgängermodelle IHC  423 und 453 ab.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.

Mehr
VW T1b Samba schwarzbr. 1:32

Edition 1:32

VW T1b Samba schwarzbr. 1:32

450785700

29,99 €

Da bereits im frühen Stadium des deutschen Wirtschaftswunders die Nachfrage nach günstigen und vielseitig einsetzbaren Transportfahrzeugen sprunghaft angestiegen war, begann man bei Volkswagen im Jahr 1950 mit der Produktion des sogenannten VW Typ2. Der von seinen zahlreichen Fans mittlerweile liebevoll „VW Bulli“ bezeichnete Alleskönner entwickelte sich zum herausragenden Lastesel des wirtschaftlichen Aufschwungs im Deutschland der 1950er-Jahre. Ob als geschlossener Kastenwagen, als Pritschenwagen, als Bus oder als Luxus-Bus in der sogenannten „Samba“-Ausführung, der VW T1 wusste in allen seinen Einsatzbereichen durch eine hohe technische Zuverlässigkeit und einen hohen Nutzwert zu überzeugen. Sein sympathisches und unverwechselbares Design trug ebenfalls zum heutigen Kult-Status des VW Bulli bei."

Mehr
Deutz Fahr 9340 TTV 1:87

Edition 1:87

Deutz Fahr 9340 TTV 1:87

452662100

14,99 €

Mehr
Leiterwagen braun 1:32

Edition 1:32

Leiterwagen braun 1:32

450784100

29,99 €

Er war ein wahres Allround-Gerät – der klassische Leiterwagen, wie er über weite Strecken des 19. Jahrhunderts in der Landwirtschaft eingesetzt wurde. Traditionell wurde ein Leiterwagen aus Holz hergestellt, war zweiachsig, verfügte über eine Deichsel und seine schrägen Seitenwände hatten die Form einer klassischen Leiter. Anfänglich noch von Pferden, Kühen oder Ochsen gezogen wurde die Leiterwagen hauptsächlich bei der Ernte von Stroh, Heu und Getreide eingesetzt. Durch die schnell abnehmbaren Leitern konnte dieses vielseitige Transportfahrzeug auch zum Transport von Holz und anderen sperrigen Gütern eingesetzt werden. Für den Transport von Mist wurden vor die Leitern ganz einfach Holzbretter gestellt und fertig war der Mistwagen.

Mehr
Deutz F3 M417 - Weihnachten 2021 1:32

Edition 1:32

Deutz F3 M417 - Weihnachten 2021 1:32

450782400

79,99 €

Unbedingte Betriebssicherheit, höchste Verschleißfestigkeit und größtmögliche Wirtschaftlichkeit – das waren die Eigenschaften mit denen die Klöckner-Humboldt-Deutz AG den 50 PS starken Deutz F3 M417 bewarb. Der aufgrund seiner einfachen und sehr robusten Bauweise sehr langlebige und technisch äußerst zuverlässige Universalschlepper wurde in den Jahren 1942 bis 1953 in fast unveränderter Form produziert und war als Straßenschlepper bis Ende der 70er-Jahre im Einsatz. Als Schuco Weihnachtsmodell 2021 ist der auch „Deutz-Stahlschlepper“ genannte F3 M417 auf 500 Exemplare limitiert und mit dem Weihnachtsmann und dessen Freund dem Rentier unterwegs."   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.

Mehr
CASE 1455 XL rot 1:87

Edition 1:87

CASE 1455 XL rot 1:87

452660800

14,99 €

Mehr
Charkow T-150 K rot 1:32

PRO.R 32

Charkow T-150 K rot 1:32

450913500

129,– €

Der T-150 K ist ein in den früheren Ostblock-Staaten noch heute weit verbreiteter Traktor, der bereits ab Ende der 60er-Jahre entwickelt wurde. Mit seiner Motoranordnung und vor allem der typischen Knicklenkung ist er dem größeren und stärkeren Kirovets K-700 sehr ähnlich. Produziert wurde der T-150 K in den Charkower Traktorenwerken die bei Produktionsbeginn 1972 noch zur Sowjetunion und heute zur Ukraine gehören. Der aufgrund seiner äußerst robusten Konstruktion sehr zuverlässige Traktor wurde ab Mitte der 70er-Jahre auch in größeren Mengen von der ehemaligen DDR importiert. So befanden sich noch im Jahre 1988 über 2500 Exemplare des T-150 K im Bestand der landwirtschaftlichen Produktionsgemeinschaften (LPG‘s) der DDR   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.

Mehr
Deutz-Fahr 9310 Agrotron 1:32

Edition 1:32

Deutz-Fahr 9310 Agrotron 1:32

450777700

79,99 €

Mit der Serie 9 haben die DEUTZ-FAHR Ingenieure einen ultramodernen hochintelligenten Großtraktor entwickelt, der Dank einzigartigem Bedienkomfort, automatisierten Routinefunktionen und den fortschrittlichsten Technologien alle Arbeiten erleichtert und beschleunigt – und all das mit dem geringsten denkbaren Ressourcenverbrauch. Sein hocheffizienter, 312 PS starker Motor, sein stufenloses TTV Getriebe für präzise Geschwindigkeiten von 0,2 bis 60 km/h bei reduzierter Motordrehzahl und eine Vielzahl weiterer hochinnovativer Details machen den Deutz-Fahr 9310 TTV Agrotron zu einem topmodernen und hocheffizienten Großtraktor. Sein hochmodernes Design wurde in enger Zusammenarbeit mit Italdesign Giugiaro entwickelt und kommt auch bei unserem fein detaillierten Metall-Modell im Maßstab 1:32 besonders zum Ausdruck.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.

Mehr
International 4166 rot 1:32

PRO.R 32

International 4166 rot 1:32

450910900

119,– €

Die Firma International Harvester (IH) mit Sitz in Chicago, Illinois entstand im August des Jahres 1902 durch den Zusammenschluss der Firmen McCormick Harvesting Machine Company, Deering Harvester Company, Plano Harvester Co., Milwaukee Harvester Co. und Warder, Bushnell & Glessner Co. Bereits im Jahre 1908 wurde mit der International Harvester Company m. b. H. in Neuss eine deutsche Tochtergesellschaft gegründet, die anfänglich nur aus den USA importierte Produkte von International Harvester vertrieb. Ab 1911 fertigte man in Neuss bereits die ersten landwirtschaftlichen Maschinen und im Jahre 1937 kam die Fertigung von Traktoren hinzu. Aus amerikanischer Fertigung stammte allerdings der in den Jahren 1972 bis 1976 hergestellte, schwere Allradknicklenker International 4166 Turbo. Sein 7145 ccm großer 6-Zylinder-Turbo-Motor leistete stattliche 178 PS und machte den 6300 kg schweren Schlepper zu einem für damalige Zeiten leistungsstarken Arbeitspferd.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.

Mehr
Kettentraktor T100 M3, 1:32

PRO.R 32

Kettentraktor T100 M3, 1:32

450905700

99,– €

Tschebljabinsker Traktorny Sawod, zu Deutsch, die Tschebljabinsker Traktorenwerke produzierten von 1963 bis 1983 sage und schreibe über 410.000 Exemplare des T-100 Kettentraktors. Der gegenüber seinem Vorgängermodell S-100 mit 108 PS etwas stärkere T-100 wurde sowohl in den landwirtschaftlichen Produktionsgemeinschaften des Ostblocks als auch sehr häufig als Planierraupe eingesetzt. Im Laufe seiner 20-jährigen Produktionszeit unterlag der Kettentraktor einem ständig fortlaufenden Entwicklungsprozess. So wurden ab 1973 mehr und mehr technische Komponenten seines größeren Nachfolgemodells T-130 übernommen, um im Gleichteileprinzip noch effizienter und somit kostengünstiger produziert werden zu können. Dem T-100 widmet Schuco ein auf 500 Stück limitiertes Miniaturmodell im Maßstab 1:32 in der Linie PRO.R. Mit dieser Serie hat sich eine Kleinserienmodell-Linie aus „Resin“ etabliert, welche für außergewöhnliche und sehr filigrane Modelle steht. Dank diesem hochwertigen Modellwerkstoff ist es möglich, sehr seltene und exotische Vorbildfahrzeuge in perfekter Qualität auch in geringen und exklusiven Auflagen zu fertigen.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.

Mehr
Porsche Junior rot 1:18

Edition 1:18

Porsche Junior rot 1:18

450026700

139,– €

Der Porsche Diesel Junior 108 stellte ab 1957 das Einstiegsmodell in die Porsche-Traktoren-Familie dar, die seinerzeit aus den Baureihen Junior, Standard, Super und Master bestand. Sein 822 ccm großer Einzylinder-Dieselmotor leistete 14 PS, welche von einem ZF-Getriebe mit 6 Vorwärts- und zwei Rückwärtsgängen übertragen wurden. Mit mehr als 23.000 verkauften Exemplaren in den Jahren 1957 bis 1961 war der Junior der meistverkaufte Porsche-Traktor und somit ein großer Verkaufserfolg. Das mit vielen feinen Details ausgestattete Schuco-Metallmodell des Porsche Junior stellt somit eine wunderschöne Ergänzung zu jeder Traktoren- und auch Porsche-Modellsammlung dar   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.

Mehr
Doppstadt Trac 200 1:32

PRO.R 32

Doppstadt Trac 200 1:32

450911200

verfügbar ab September

Die Doppstadt-Firmengruppe ist ein deutsches Maschinenbauunternehmen, das bereits 1965 in Velbert gegründet wurde. Um das Geschäftsfeld auszuweiten wurde 1999 die Doppstadt GmbH Schönebeck am Standort des Traktorenwerkes Schönebeck gegründet. In Schönebeck wurden in den Jahren 1999 bis 2006 Trac Schlepper im Leistungsbereich von 75–205 PS entwickelt und produziert. Leider wurden die erhofften Absatzzahlen nie erreicht und so wurde die Produktion bereits im Jahre 2006 wieder eingestellt. Der unserem Resin-Modell im Maßstab 1:32 zugrundeliegende Doppstadt Trac 200 war mit einem Daimler Chrysler 6-Zylinder-Turbomotor mit 6,4 Liter Hubraum ausgestattet. Seine Typenbezeichnung Trac 200 entsprach auch seiner Motorleistung von 200 PS.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.

Mehr
Fortschritt ZT300 blau 1:18

PRO.R 32

Fortschritt ZT300 blau 1:18

450026200

verfügbar ab September

Einer der wohl bekanntesten und populärsten Traktoren in der früheren DDR war unzweifelhaft der ZT 300. Die als Zugtraktor konzipierte ZT 300-Baureihe wurde in den Jahren 1967 bis 1984 im Kombinat Fortschritt Landmaschinen – VEB Traktorenwerk Schönebeck hergestellt. Die Baureihe löste bei Fortschritt die äußerst erfolgreicheFamulus-Baureihe ab. Von der gesamten Baureihe wurde bis 1984 die für ein Schleppermodell gigantische Stückzahl von 72.382 Stück hergestellt. Im Gegensatz zum ZT 300 verfügte der ab 1972 produzierte ZT 303 über einen zusätzlichen Vorderradantrieb und entwickelte sich aufgrund seiner Vielseitigkeit sehr schnell zum meistverkauften Modell der 300er Baureihe. 1984 wurde die Baureihe dann durch die ZT 320-Baureihe abgelöst.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.

Mehr
John Deere 7810 grün 1:18

PRO.R 18

John Deere 7810 grün 1:18

450026300

verfügbar ab November

Bereits im Jahre 1837 von dem Hufschmied John Deere im US-Bundesstaat Illinois gegründet, ist Deere & Company mit seiner Hauptmarke „John Deere“ heute der Weltmarktführer im Bereich der landwirtschaftlichen Nutzfahrzeuge. Bereits kurz nach dem Ende des 1. Weltkriegs begann Deere & Company mit der Herstellung der ersten Traktoren-Modelle. Als die Firma in der Zeit der Weltwirtschaftskrise 1931 bis 1933 auf die Rückzahlung bereits erbrachter Lieferungen von zahlungsunfähigen Landwirten verzichtete bescherte ihr dieses großzügige Verhalten im Nachhinein viele Neukunden und eine extrem hohe Kundentreue. Der unserem Schuco-Modell zugrundeliegende John Deere 7810 ist ein schwerer Traktor mit über 11 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht, der in den Jahren 1997 bis 2003 produziert wurde. Von den Ingenieuren bei John Deere für schwerste Geländeeinsätze konzipiert ist der 7810 auch mehr als 15 Jahre nach seinem Produktionsende noch sehr beliebt und häufig im Einsatz.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.

Mehr
Steyr Puch Haflinger 1:18

Edition 1:18

Steyr Puch Haflinger 1:18

450044000

werkseitig ausverkauft

Im Jahre 1956 beschloss man beim österreichischen Bundesheer die Anschaffung eines kleinen, geländegängigen Fahrzeuges, welches besonders für den Einsatz im mittelschweren Gelände und in mittleren Gebirgsregionen geeignet sein sollte. Weiterhin sollte das Fahrzeug über eine Nutzlast von mindestens 500 Kilogramm und ein möglichst geringes Eigengewicht verfügen. Unter der technischen Leitung von Chefingenieur Dr. Erich Ledwinka begann man bei Steyr-Puch in Graz mit der Entwicklung dieses, später als „Haflinger“ berühmt gewordenen Geländewagens. Während der Produktionszeit des „Haflinger“, in den Jahren 1959 bis 1974, wurden insgesamt 16647 Exemplare dieses extrem geländegängigen Alleskönners im Steyr-Puch-Werk in Graz produziert. Bemerkenswert ist, dass mehr als 13000 Haflinger in exakt 110 verschiedene Länder dieser Erde ausgeliefert wurden. Schuco präsentiert nun erstmalig diesen Klassiker der Fahrzeuggeschichte als hochwertiges Metallmodell im Maßstab 1:18.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.

Mehr
16 von 16 Artikel