5 22

Sortieren nach:

Topseller
  • Topseller
  • Neuheiten
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
Filter

Filter
Preis
Kategorie
Marke
Marken & Lizenzen
Maßstab
Porsche 356 SC rot 1:43

Kategorien

Porsche 356 SC rot 1:43

450879400

89,99 €

„Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen.“ Mit diesem berühmten Ausspruch von Ferry Porsche begann eine der beeindruckensten Erfolgsgeschichten der Automobilgeschichte. Angefangen mit dem Porsche No.1 aus dem Jahr 1948 bis hin zu seiner höchsten Entwicklungsstufe, dem Porsche 356 SC, wurden von 1948 bis zu seiner Produktionseinstellung im Jahre 1965 mehr als 76.000 Exemplare dieses ersten Porsche Seriensportwagens hergestellt. Der 356 SC schöpfte aus seinem 1,6 Liter großen, luftgekühlten 4-Zylinder-Boxer-Motor eine Leistung von 95 PS und erreichte eine Höchstgeschwindigkeit von 185 Stundenkilometern.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.

Mehr
BMW 2002 Cabrio blau 1:43

PRO.R 43

BMW 2002 Cabrio blau 1:43

450918100

89,99 €

1966 stellte BMW anlässlich seines 50-jährigen Firmenjubiläums die kompakte Mittelklasselimousine der 02er-Reihe vor. Die „2“ stand in der Modellbezeichnung für Zweitürer und sollte den Kunden die Unterscheidung zu den etwas größeren viertürigen Limousinen der sogenannten „Neuen Klasse“ erleichtern. Der „02er“ rundete das seinerzeitige BMW-Programm nach unten ab und war bis zu seiner Produktionseinstellung im Jahre 1977 der meistverkaufte BMW der 70er-Jahre. Von der bekannten Karosseriebaufirma Baur in Stuttgart für BMW entworfen, wurden bei Baur ab 1968 auch ein vollwertiges 4-sitziges Cabriolet und ein, mit einem Überrollbügel ausgestatteter Targa für die Frischluftfans der Marke produziert

Mehr
FORD Granada Coupé blau 1:43

PRO.R 43

FORD Granada Coupé blau 1:43

450914200

89,99 €

1972 auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt, war der Granada genannte Nachfolger der Ford Baureihe 20- und 26M in drei Karosserievarianten erhältlich. Als Kombi, dem sogenannten Granada Turnier, als Coupé und als klassische Limousine. Die seinerzeitige Topvariante, der Ford Granada GXL, mit einem hervorragenden 3-Liter V6- Motor ausgestattet, zählt heutzutage zu den gesuchten und gut bezahlten Youngtimern der 70-er-Jahre

Mehr
FORD Granada Coupé gold 1:43

PRO.R 43

FORD Granada Coupé gold 1:43

450914300

89,99 €

1972 auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt, war der Granada genannte Nachfolger der Ford Baureihe 20- und 26M in drei Karosserievarianten erhältlich. Als Kombi, dem sogenannten Granada Turnier, als Coupé und als klassische Limousine. Die seinerzeitige Topvariante, der Ford Granada GXL, mit einem hervorragenden 3-Liter V6- Motor ausgestattet, zählt heutzutage zu den gesuchten und gut bezahlten Youngtimern der 70-er-Jahre.

Mehr
BMW 850 Ci grün 1:43

PRO.R 43

BMW 850 Ci grün 1:43

450915000

69,99 €

Wie das BMW M8 Coupé, so gehört auch das BMW 850i Cabriolet eindeutig zu den BMW-Studien die leider nie den Weg auf die öffentlichen Straßen gefunden haben. Entwickelt als Konkurrenzmodell für den ebenfalls auf der Internationalen Automobilausstellung 1989 vorgestellten, neuen Mercedes-Benz SL der Baureihe R129, schaffte es dieses wunderschöne und einzigartige BMW Cabriolet leider nicht bis zur Serienproduktion. So wurden vom sogenannten BMW 850Ci auf Basis der Baureihe E31 lediglich 3 Prototypen gebaut und umfangreichen Versuchsfahrten unterzogen, bevor man sich in München aus Angst vor wirtschaftlichem Misserfolg dazu entschied, das Projekt 850Ci Cabriolet einzustellen.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.

Mehr
BMW 850 Ci schwarz 1:43

PRO.R 43

BMW 850 Ci schwarz 1:43

450914900

69,99 €

Wie das BMW M8 Coupé, so gehört auch das BMW 850i Cabriolet eindeutig zu den BMW-Studien die leider nie den Weg auf die öffentlichen Straßen gefunden haben. Entwickelt als Konkurrenzmodell für den ebenfalls auf der Internationalen Automobilausstellung 1989 vorgestellten, neuen Mercedes-Benz SL der Baureihe R129, schaffte es dieses wunderschöne und einzigartige BMW Cabriolet leider nicht bis zur Serienproduktion. So wurden vom sogenannten BMW 850Ci auf Basis der Baureihe E31 lediglich 3 Prototypen gebaut und umfangreichen Versuchsfahrten unterzogen, bevor man sich in München aus Angst vor wirtschaftlichem Misserfolg dazu entschied, das Projekt 850Ci Cabriolet einzustellen.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.

Mehr
BMW Glas 3000 V8 blau 1:43

PRO.R 43

BMW Glas 3000 V8 blau 1:43

450913200

89,99 €

"Ein sehr elegantes, von Frua gezeichnetes Reisecoupé ausgestattet von einem, von Glas selbst entwickelten V8-Motor. Dieses wunderschöne, auch als „Glaserati“ bezeichnete, Sportcoupé entwickelte sich leider nicht zu einem kommerziellen Erfolg und so wurde Glas im Jahre 1966 an die BMW AG verkauft. Dort wurde das Coupé, nach einigen leichten Überarbeitungen am Design und der Technik noch einige Zeit als BMW Glas 3000 V8 weiterproduziert.Als Landmaschinenfabrik Glas bereits im Jahre 1883 in Pilsting gegründet, war die Hans Glas GmbH in Dingolfing Anfang der 50er-Jahre mit der Produktion des Goggo-Rollers in das lukrative Zweiradgeschäft eingestiegen. 1955 wurde dann mit großem Erfolg das Goggomobil, ein Kleinwagen zum Preis von 3000,00 DM mit Platz für eine vierköpfige Familie, eingeführt. Im Laufe der folgenden Jahre entwickelte sich Glas mehr und mehr zum ernstzunehmenden Automobilhersteller. So wurde auf der IAA 1965 der Glas 2600 V8 vorgestellt."

Mehr
GLAS 2600 V8 weiß 1:43

PRO.R 43

GLAS 2600 V8 weiß 1:43

450913300

89,99 €

"Ein sehr elegantes, von Frua gezeichnetes Reisecoupé ausgestattet von einem, von Glas selbst entwickelten V8-Motor. Dieses wunderschöne, auch als „Glaserati“ bezeichnete, Sportcoupé entwickelte sich leider nicht zu einem kommerziellen Erfolg und so wurde Glas im Jahre 1966 an die BMW AG verkauft. Dort wurde das Coupé, nach einigen leichten Überarbeitungen am Design und der Technik noch einige Zeit als BMW Glas 3000 V8 weiterproduziert.Als Landmaschinenfabrik Glas bereits im Jahre 1883 in Pilsting gegründet, war die Hans Glas GmbH in Dingolfing Anfang der 50er-Jahre mit der Produktion des Goggo-Rollers in das lukrative Zweiradgeschäft eingestiegen. 1955 wurde dann mit großem Erfolg das Goggomobil, ein Kleinwagen zum Preis von 3000,00 DM mit Platz für eine vierköpfige Familie, eingeführt. Im Laufe der folgenden Jahre entwickelte sich Glas mehr und mehr zum ernstzunehmenden Automobilhersteller. So wurde auf der IAA 1965 der Glas 2600 V8 vorgestellt."

Mehr
MB 300 CE AMG 6.0 weiß 1:43

PRO.R 43

MB 300 CE AMG 6.0 weiß 1:43

450914000

89,99 €

Nicht umsonst erhielt der Mercedes-Benz 300 CE 6.0 AMG den Spitznamen „Hammer“. So umschrieb das Fachmagazin AutoBild dieses in lediglich 12 Exemplaren gebaute 4-sitzige Coupé auch mit den Eigenschaften… kantig, düster und unglaublich stark! So erreichte das auf der Mercedes-Benz Baureihe C124 basierende Coupé bereits 1988 eine Höchstgeschwindigkeit von 289 Stundenkilometern und auch der damalige Preis von 335.550 Mark war ein absoluter Spitzenwert.

Mehr
Porsche 356 Gmünd silber 1:43

PRO.R 43

Porsche 356 Gmünd silber 1:43

450913100

89,99 €

Nachdem bereits am 8. Juni 1948 per Einzelgenehmigung der erste Porsche-Sportwagen, der sogenannte Porsche No.1, die Zulassung zum öffentlichen Straßenverkehr erhalten hatte, präsentierte Porsche im März 1949 auf dem Genfer Automobilsalon seinen ersten Seriensportwagen, den legendären Porsche 356. Zwischen 1949 und 1950 wurden von den sogenannten „Gmünd Porsche 356“ insgesamt 44 Coupés und 8 Cabriolets in reiner Handarbeit gefertigt. Im Jahre 1950 zog Porsche wieder zurück in sein Stammwerk Stuttgart-Zuffenhausen in dem bis zum Produktionsende des Typ 356 im April 1965 knapp über 76.000 Exemplare dieser Sportwagen-Ikone hergestellt wurden.

Mehr
Porsche 356 SC grau 1:43

Kategorien

Porsche 356 SC grau 1:43

450879500

89,99 €

„Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen.“ Mit diesem berühmten Ausspruch von Ferry Porsche begann eine der beeindruckensten Erfolgsgeschichten der Automobilgeschichte. Angefangen mit dem Porsche No.1 aus dem Jahr 1948 bis hin zu seiner höchsten Entwicklungsstufe, dem Porsche 356 SC, wurden von 1948 bis zu seiner Produktionseinstellung im Jahre 1965 mehr als 76.000 Exemplare dieses ersten Porsche Seriensportwagens hergestellt. Der 356 SC schöpfte aus seinem 1,6 Liter großen, luftgekühlten 4-Zylinder-Boxer-Motor eine Leistung von 95 PS und erreichte eine Höchstgeschwindigkeit von 185 Stundenkilometern.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.

Mehr
Triumph TR5 grün 1:43

PRO.R 43

Triumph TR5 grün 1:43

450886900

74,99 €

Der Triumph TR5 war ab Sommer 1967 das Nachfolgemodell des TR4A. Der von Michelotti entworfene Roadster unterschied sich äußerlich von seinem Vorgänger nur durch zusätzliche, seitliche Chromleisten und einige andere, kleinere Details. Unter der langen Motorhaube fand im TR5 allerdings nun ein langhubiger Reihensechszylinder mit 2,5 Liter Hubraum und 143 PS Platz. Von Juli 1967 bis September 1968 wurden lediglich 2.947 Exemplare dieses klassischen britischen Roadsters alter Schule produziert. Besonders selten ist das Fahrzeug heute mit dem optionalen und optisch sehr ansprechendem „Surrey Top“

Mehr
12 von 12 Artikel